WILLkommen

Sozial BetrOFFEN ist eine Bewegung für alle, denen eine menschen-würdige Sozialpolitik ein Anliegen ist.

Auch dir ist das wichtig?…


Sozial BetrOFFEN ist eine Bewegung, die von MitarbeiterInnen im Sozialbereich initiiert wurde und mittlerweile auch Betroffene und Angehörige umfasst.
Wir erleben, dass durch die zunehmenden Kürzungen die Qualität unserer Arbeit und die der Betreuung leidet. Darum haben wir uns zusammengetan, um dieser Abwärts-Entwicklung etwas entgegenzuhalten: wir wollen sie in der Öffentlichkeit thematisieren, damit ein breites Umdenken bzgl. der Kürzungspolitik stattfinden kann.

Dazu ist es vorerst wichtig, möglichst viele Betroffene und Interessierte zu mobilisieren. Je mehr wir sind, desto größeren Nachdruck bekommen unsere Anliegen.

Darum freuen wir uns über dein Interesse, deinen Beitrag, deine Ideen – in welcher Form auch immer
(siehe > WO mit wirken?)


Nur mit zahlreichem Engagement und gemeinsamen Aktionen können unsere Anliegen Verbreitung und Gehör finden!